Filtration
Non-Food

DIACEL® - Reinheit & Nachhaltigkeit von technischen Flüssigkeiten

Im Bereich der industriellen Filtration kommen die Vorteile unserer DIACEL® Filtrationsprodukte ausgezeichnet zum Tragen. Die hohe chemische Stabilität lässt ein sehr breites Anwendungsfeld zu und bietet die Sicherheit eines stabilen Prozessablaufes für Ihre Anschwemmfiltration.

Die geringeren Einsatzmengen unserer organischen Fasern im Vergleich zu mineralischen Filterhilfsmitteln wie Kieselgur oder Perliten sorgen in der metallbearbeitenden Industrie zu Einsparungen beim Kühlschmierstoffverbrauch und bieten neben ökologischen vor allem auch finanzielle Vorteile. 

Des Weiteren ermöglicht die Kompressibilität unseres Materials die Rückgewinnung gebundener Flüssigkeiten aus dem Filterkuchen.

Anwendungen im industriellen Non-Food Bereich:

  • Chemische Lösungen
  • Mineralöle/ Kühlschmierstoffe
  • Schleifwässer
  • Galvanikbäder
  • Abwässer

Vorteile bei der Verwendung von DIACEL® Fasern:

  • Kosteneinsparung durch Prozessoptimierung (längere Filterstandzeiten)
  • Geringe Verbrauchsmenge im Vergleich zu anorganischen Filterhilfsmitteln
  • Bessere Entsorgungsmöglichkeiten als mineralische Filterhilfsmittel
  • Schneller und gleichmäßiger Aufbau eines stabilen Filterkuchens
  • Inert gegenüber den meisten organischen Lösungsmitteln und Säuren / Laugen/ im pH-Bereich 1 - 14
  • Materialschonung des Filtersystems, da praktisch keine Abrasion