Feuerfest

TECHNOCEL® - Effizient in Feuerfestmassen

Feuerfestmassen dienen in der Stahl- und metallverarbeitenden Industrie als Auskleidung und Isolationsschicht von Schmelzwannen, Verteilern und Tundish-Auslässen, wie sie z.B. im Stranggussverfahren verwendet werden.

TECHNOCEL® Cellulosefasern bilden innerhalb der Feuerfestmassen ein dreidimensionales Netz feinster Fasern aus. Dies ist elementar für den Austrocknungsprozess. Durch die Kapillarwirkung der Fasern erfolgt ein gleichmäßiger und schneller Trocknungsprozess, welcher einer Spannungsbildung oder gar Rissbildung in der Masse deutlich entgegengewirkt. Die Fasern wirken hierbei wie Entwässerungskanäle.

Eine weitere elementare Bedeutung hat die Faser im Aushärtungsprozess. Durch thermische Behandlung zersetzen sich die Fasern und hinterlassen ein feines Porennetzwerk innerhalb der Masse. Dies verstärkt die Isolationswirkung des Feuerfestkörpers zusätzlich.

Durch die Verwendung von TECHNOCEL® Fasern verlängert sich zudem deutlich die Standzeit und Lebensdauer der Zustellung. Die Trocknungszeit wird wesentlich verkürzt.

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des passenden Produktes!