Putze

Optimierte Putzeigenschaften mit TECHNOCEL®

TECHNOCEL® Fasern kommen sowohl in Dekor- und Edelputzen als auch in mineralischen Dämm- und Grundputzen zur Anwendung. Bei der Verarbeitung wird die verbesserte Homogenität der Endmischung für den Anwender spürbar. Die Cellulosefaser bewirkt eine verbesserte Haftung und verhindert das Abrutschen des Putzes an senkrechten Arbeitsflächen. Weiterhin ermöglichen Mischungen mit TECHNOCEL® Naturfasern den Handwerkern von Beginn an das Auftragen dickerer Schichten.

Im aufgetragenen Putz helfen die Fasern bei der Verminderung von Rissbildung während des Abtrocknens aufgrund der geringeren Schrumpfneigung des Endproduktes. Auch unterdrückt TECHNOCEL® durch ein homogenes Trocknen des Putzes die Bildung von Trocknungslöchern.

Ein positiver Nebeneffekt ist, dass die Endmischung weniger stark an den Werkzeugen klebt sondern verbleibt wo sie hingehört: an der Wand!